Das Rudern in Einern und Zweiern ist seit dem 15.01.2021 wieder eingeschränkt möglich

Breitensport  18. Januar 2021  

Seit Freitag, dem 15.01.2021 darf wieder in Einern und Zweiern gerudert werden. Noch gelten sehr strenge Richtlinien für den Ruderbetrieb. Über das vereinsinterne Reservierungssystem muss das Boot gebucht werden, so dass nie mehr als 5 Boote innerhalb eines 2h Fensters auf dem Wasser sind. Bei den Zweiern sind feste Mannschaften zu bilden. Die bisherigen Hygiene-Regeln gelten weiter.

Es ist ein zarter Anfang und dennoch ist es schön, dass Rudern wieder möglich ist. Wir hoffen, dass wir diese Ausnahmesituation bald hinter uns lassen können und dass die Geselligkeit in unserem Sport, sei es in den Mannschaftsbooten, auf dem Bootsplatz, bei den Regatten und Ruderlagern bald wieder eine zentrale Rolle spielt. Wir halten gemeinsam durch!