11 Siege bei der Regatta Nürtingen – die Jüngsten ganz stark!

Leistungssport  24. September 2018  

Kindertrainer Jannik Metzger und Johannes Baier mit den Siegerinnen Mira Gerbershagen und Rosanna Profittlich

Ein charmantes Lächeln auf den Lippen und den Schalk in den Augen hatte der Marbacher Nachwuchsruderer Janis Ettl auf die Frage, warum er so souverän nicht bereits in frühere Rennen gewonnen habe. Die knitze Antwort lautete: „Mit DEN Trainern kein Problem!“ Ein großes Kompliment für die neuen Kindertrainer des Marbacher Rudervereins Jannik Metzger und Johannes Baier. Dieses Kompliment wurde im Verlauf der Herbstregatta in Nürtingen noch unterstrichen, indem auch die weiteren Marbacher Kinder einen Sieg nach dem anderen einfuhren. Lina Henschel siegte in ihrem Einer bei den 14-jährigen Mädchen an beiden Regattatagen. Den gleichen Doppelsieg legte Simon Gering bei den 12-jährigen Jungs hin. Rosanna Profittlich und Mira Gerbershagen siegten am Sonntag im Doppelzweier der 12- und 13-jährigen Mädchen.

Da mussten sich die Junioren und Senioren unter Trainerin Heike Breitenbücher warm anziehen, um der siegesstarken MRV Kindergruppe Paroli bieten zu können. Jannik Metzger gewann an beiden Tagen im Junior A Zweier ohne Steuermann mit seinem neuen Partner aus Ulm Marcel Schöpf. Metzger und Schöpf schoben auch im Vierer ohne Steuermann in Renngemeinschaft mit Mannheim ihren Bugball souverän als erste über die Ziellinie. Amelie Gross rettete die Ehre der weiblichen Junioren mit einem Einersieg am Sonntag.